Dorfmuseum

Franz Helperstorfer zeigt in seinem Dorf-museum die Entwicklung der Technik in der Land- und Forstwirtschaft, sowie die Ereignisse des Dorflebens.

Als Feuerwehrmann, Pecher, Jäger, Land- und Forstwirt und als Zeitzeuge der Front 1945 hat er bereits in Jugendjahren begonnen interessante Gegenstände zu sammeln.

So ist eine interessante Sammlung entstanden, in der es viele Exponate nachfolgender Themen zu besichtigen gibt:

Forstwirtschaft, Feuerwehr, Handel und Gewerbe, Imkerei, Haushalt, Landwirtschaft, Pecherei, Bergbau, Ur- und  Frühgeschichte sowie Kriegsrelikte.

Menü