Defibrillator im Naturpark

Gemeinsam für noch mehr Sicherheit auf der Hohen Wand

Der Naturpark Hohe Wand hat eine gute Investition getätigt und einen Defibrillator, kurz auch Defi, angeschafft. Neben dem tragbaren Defi der Bergrettung Hohe Wand, gibt es nun auch ein stationäres Gerät im Naturpark Besucher Zentrum. Für das Naturpark Team haben Wolfgang Pinterits, Bergretter der Hohe Wand und Stefan Koloszar, Geschäftsinhaber von Koloszar Medizintechnik, eine entsprechende Schulung durchgeführt. Eine gute Investition von beiden Seiten, um die Hohe Wand noch sicherer zu machen, denn Defis können Leben retten.

Menü